SV Ebnat Fußball Aktive – im Spiegel der Presse

Der SV Ebnat (gelb) verlor die dritte Runde im Bezirkspokal gegen die Sportfreunde Rosenberg mit 3:5 nach einem Elfmeter-Krimi. © Alessandro Gleich veröffentlicht am 23.08.2022 in der Schwäbischen Post Rosenberg nach Karten-Flut und Elfmeterschießen weiter Die Sportfreunde Rosenberg gewinnen zu neunt gegen zehn Ebnater mit 5:3 (1:1) nach Elfmeterschießen und sind damit in der nächsten Runde…

Bezirkspokal 3. Runde – gelingt uns eine Überraschung ??

veröffentlicht in der Schwäbischen Post am 22.08.2022: Zum Auftakt der dritten Pokalrunde empfängt der SV Ebnat am Dienstagabend die Sportfreunde Rosenberg. Los geht es am Dienstag um 18.15 Uhr mit der Partie zwischen B-Ligist SV Ebnat und dem A-Ligist Sportfreunde Rosenberg. Dass die Sportfreunde überhaupt noch im Bezirkspokal vertreten sind, verdanken sie einer furiosen Schlussphase…

Vorbericht SV Ebnat – VfR Aalen – veröffentlicht in der Schwäbischen Post am 04.07.2022

SV Ebnat empfängt den VfR Aalen: „Nicht zweistellig verlieren“ Von Alexander Haag Zweites Vorbereitungsspiel, zweiter Kreisligist: Tobias Cramer gewinnt den unterklassigen Gegnern auch Positives ab: „Im Landespokal werden wir voraussichtlich auch auf einen Gegner treffen, der tief steht“, sagt der Trainer des VfR Aalen. Und auch in Ebnat sollen seine Profis viel laufen, bodenständig auftreten…

Fußball Aktive – veröffentlicht in der Schwäbischen Post

SV Ebnat: Neustart mit Abteilungsleiter Martin Beyrle. VfR U17-Coach Robin Krohmer wird Trainer Von Alessandro Gleich Der SV Ebnat bekommt mit Martin Beyrle einen neuen Abteilungsleiter Fußball. Robin Krohmer, Trainer der U17 des VfR Aalen, übernimmt das Traineramt. Ebnat. Vergangene Woche erst sorgte Martin Beyrle mit seinem Siegtreffer zum 1:0 gegen Kirchheim/Dirgenheim für einen Dreier…