Pressebericht Theater in den Aalener Nachrichten

veröffentlicht am 09.01.2017 in den Aalener Nachrichten:   Gaudi total mit Leberkäs und roten Strapsen Theatergruppe des Sportvereins Ebnat sorgt mit ihrem Lustspiel für einen gewaltigen Lacherfolg Die Freude über ihre wilde 70er-Party währt bei den Männern in dem Lustspiel „Leberkäs und rote Strapse“ nur kurz. Ohne Frauen ist’s halt einfach langweilig. Edwin Hügler Aalen-Ebnat sz…

Theateraufführung im Spiegel der Presse Schwäbische Post

veröffentlicht in der Schwäbischen Post am 08.01.2016: Schräge Rezepte gegen den Ehefrust Laientheater. Ausbruchsversuche aus dem tristen Ehealltag führen bei den Jubiläumsaufführungen der Theatergruppe SV Ebnat zum lebhaften Showdown der Paare in der Rotlichtbar. HERIBERT ANDRES Aalen-Ebnat Blondinen-Gene „hat man oder hat man nicht“, zitiert zwar die platinblonde Schönheit und solvente Bauunternehmergattin Gertrud (gespielt von…

Grandiose Vorstellungen unser Theatergruppe zum 25-jährigen Jubiläum

Zwei mehr als grandiose Vorstellungen boten unsere Laienschauspieler unter der Leitung von Birgit Breitweg, Roswitha Weber und Hans Beyrle. Mit dem Titel “Leberkäs und rote Strapse” trafen sie den Geschmack des Publikums.   Die gelangweilten Ehemänner hecken einen Plan aus … und kehren in die “alte Zeit” zurück … vorher müssen allerdings die Ehefrauen verschwinden … die…

25 Jahre Laienschauspiel beim SV Ebnat

veröffentlicht in der Schwäbischen Post am 30.12.2016: Das Salz in der Ebnater Suppe Theater Spaß und Lampenfieber sind immer mit dabei: Roswitha Weber und Hans Beyrle feiern 2017 in Ebnat ihr 25-jähriges Bühnenjubiläum. Von Heribert Andres Eine tolle Truppe: Die Theaterabteilung des SV Ebnat spielt sich seit der „Wiedererweckung“ 1992 jedes Jahr neu in die…

Neue Internet-Seite der Theatergruppe

Ab Freitag, den 02.12.2016 hat unsere Theatergruppe eine neue Website mit aktuellen Informationen. Sie finden die neu gestaltete Seite auf dieser Homepage unter Abteilungen – Theater Wir wünschen allen Besuchern mit dieser gelungenen Website viel Spaß!! An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an Heiko Nigmann, der sich für die Neugestaltung mit der Theatergruppe verantwortlich zeichnet.