Am Samstag, den 07.03.2020 gastierte unsere F-Jugend beim „Mögglinger Turnier der Waffelhaie“.

Mit vier Siegen und einem Unentschieden belegte unsere Mannschaft verdient und souverän den zweiten Platz. (6:1, 4:0, 2:0, 2:2, 2:1)

Da es bei jedem elften Turniertor für das Team, welches das jeweils elfte Turniertor erzielte, frische Waffeln als Belohnung gab, war der Ansporn vor unserem letzten Spiel besonders groß. Es fehlten vor unserer letzten Begegnung nur noch drei Tore bis zum 77. Turniertor (7. „Waffeltor“).

Nachdem man die „Waffeltore“ zuvor ganz knapp verpasste, gaben die Spieler des SVE in ihrem letzten Spiel nochmal alles und drehten in einem äußerst spannenden und kämpferischen Spiel einen 0:1-Rückstand schnell zum 1:1 und letztendlich 20 Sekunden vor Schluss verdient zum 2:1.

Neben dem Sieg konnte somit auch noch das endlich erzielte „Waffeltor“ gefeiert werden.

Für die unsere F-Jugend war der Turniertag rundum gelungen und wurde schließlich verdient mit leckeren frischen Waffeln und einem Pokal gekrönt. Herzlichen Glückwunsch.

Bericht von Trainerin Ann-Kathrin Schubert